34 Medaillen für unsere Brände auf der Pfälzer Edelbrandprämierung

GoldmedailleSilbermedailleBronzemedaille

Liebe Freunde und Genießer,

bei der Landesprämierung in Neustadt/Weinstraße haben wir mit unseren insgesamt 36 eingereichten Edelbränden- und Geiste,
so wie zum ersten Mal unsere Liköre 9 Gold-, 22 Silber- und 3 Bronze Medaillen errungen.

Im einzelnen wurden prämiert:

Gold

1. Schlehengeist
2. Schwarzer Johannisbeergeist
3. Bohnapfel
4. Apfel-Anis (neu)
5. Apfelhefe
6. Nägelesbirne
7. Speierlinglikör
8. Brennender Dornbusch
9. Sauerkirschlikör

Silber

1. Roter Johannisbeergeist
2. Haselnussgeist
3. Walnussgeist
4. Landsberger Renette
5. Glockenapfel
6. Pinova
7. Topas
8. Berner Rosenapfel
9. Zabergäurenette (neu)
10. Zuccalmaglio (neu)
11. Apfel-Kümmel (neu)
12. Bascus
13. Obstler aus Apfel-Birne u. Quitte
14. Odenwaldbirne
15. Köstliche von Charneux
16. Fässelesbirne
17. Quetsch
18. Holunderbeerbrand
19. Roter Johannisbeerbrand
20. Schw. Johannisbeerbrand
21. Quittenlikör
22. Holunderlikör

Bronze

1. Bohnapfel und Quitte
2. Odenwaldapfel
3. Mollebusch

Mit fruchtigen Grüßen aus Fürth
Dieter Walz


Ersten Hessischen Staatsehrenpreises für Edelobstbrände

Dieter Walz beim Empfang des Staatsehrenpreises

Verleihung des ersten Hessischen Staatsehrenpreises für Edelobstbrände vom Hessischen Ministerium für Umwelt,
ländlichen Raum und Verbraucherschutz überreicht durch Staatssekretär Karl-Winfried Seif.